Überblick

Willkommen auf unserer Projekt-Webseite! 

Wir entwickeln ein Softwaretool zur Unterstützung der kognitiven Zugänglichkeit von Web-Inhalten. Unser Ziel ist es, Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen zu ermöglichen, Webseiten besser zu lesen, zu verstehen und zu nutzen. Kurz zusammengefasst, wir wollen den Zugang zu Original-Webseiten für die Nutzer erleichtern. Aus diesem Grund heißt das Projekt „EasyReading“ (deutsch: leichtes Lesen). 

Auf unserer Webseite können Sie mehr über das Projekt, die Forschung und die Menschen hinter dem Projekt erfahren.

Logo Easy Reading

Das Projekt

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung der Software, unsere zehn Arbeitspakete und die Projektziele.



Logo Forschungs LAB

Forschungs LAB

Was ist Peer Forschung? Wie sieht die Arbeit eines Peer-Forschers aus? Besuchen Sie das Forschungs-LAB, um mehr zu erfahren.

Logo über uns

Über uns

Hinter dem Projekt stehen viele verschiedene, internationale Projektpartner_innen. Hier können Sie mehr über sie erfahren und mit uns Kontakt aufnehmen.

Letzte Beiträge
  • 10.04.2019 – Easy Reading beim Landesbehindertenbeirat NRW

    10.04.2019 – Easy Reading beim Landesbehindertenbeirat NRW

    In NRW gibt es einen Landesbehindertenbeirat. In dem Beirat sind Menschen mit Behinderungen. Zum Beispiel Menschen die nicht sehen, hören oder laufen können. Der Beirat redet mit vielen wichtigen Politikern. […]
  • Das Easy Reading Projekt als gutes Beispiel für Inklusion

    Die Inklusionstage 2018 unter dem Motto „Inklusiv Digital“ liegen bereits einige Monate zurück.  Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat nun auf seiner Webseite Zusammenfassungen aller Reden, Gesprächsrunden und Workshops […]
  • Wir interessieren uns für Ihre Meinung als Entwickler!

    Wir möchten mehr über Ihre Arbeit als Entwickler erfahren. Was denken Sie über Nutzerbeteiligung und Barrierefreiheit? Im Rahmen unseres Easy Reading-Projekts wollen wir untersuchen, welche Faktoren die Nutzerbeteiligung und die […]