Überblick

Willkommen auf unserer Projekt-Webseite! 

Wir entwickeln ein Softwaretool zur Unterstützung der kognitiven Zugänglichkeit von Web-Inhalten. Unser Ziel ist es, Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen zu ermöglichen, Webseiten besser zu lesen, zu verstehen und zu nutzen. Kurz zusammengefasst, wir wollen den Zugang zu Original-Webseiten für die Nutzer erleichtern. Aus diesem Grund heißt das Projekt „EasyReading“ (deutsch: leichtes Lesen). 

Auf unserer Webseite können Sie mehr über das Projekt, die Forschung und die Menschen hinter dem Projekt erfahren.

Logo Easy Reading

Das Projekt

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung der Software, unsere zehn Arbeitspakete und die Projektziele.



Logo Forschungs LAB

Forschungs LAB

Was ist Peer Forschung? Wie sieht die Arbeit eines Peer-Forschers aus? Besuchen Sie das Forschungs-LAB, um mehr zu erfahren.

Logo über uns

Über uns

Hinter dem Projekt stehen viele verschiedene, internationale Projektpartner_innen. Hier können Sie mehr über sie erfahren und mit uns Kontakt aufnehmen.

Letzte Beiträge
  • Arbeitsprozess und Erweiterbarkeit

    Arbeitsprozess und Erweiterbarkeit

    Arbeitsprozess Jedes Mal, wenn sich Kunden mit ihrem Konto über den Client-Endpunkt bei Easy Reading anmelden, wird ihr Benutzerprofil sicher abgerufen. Abhängig vom Benutzerprofil erstellt der Interface Builder eine personalisierte Benutzeroberfläche […]
  • Update: Easy Reading User Tests

    Update: Easy Reading User Tests

    In den letzten Wochen haben unsere Peer-Forscher von Proqualis die Easy Reading Software getestet. Es wurden viele verschiedene Bereiche getestet: User Tracking mit Eye Tracking und Herzfrequenzvariabilität (HRV) Symbole für […]
  • 10.04.2019 – Easy Reading beim Landesbehindertenbeirat NRW

    10.04.2019 – Easy Reading beim Landesbehindertenbeirat NRW

    In NRW gibt es einen Landesbehindertenbeirat. In dem Beirat sind Menschen mit Behinderungen. Zum Beispiel Menschen die nicht sehen, hören oder laufen können. Der Beirat redet mit vielen wichtigen Politikern. […]