10.04.2019 – Easy Reading beim Landesbehindertenbeirat NRW

In NRW gibt es einen Landesbehindertenbeirat.
In dem Beirat sind Menschen mit Behinderungen.
Zum Beispiel Menschen die nicht sehen, hören oder laufen können.

Der Beirat redet mit vielen wichtigen Politikern.
Sie sagen was Menschen mit Behinderung brauchen.

Menschen mit Behinderung wissen am besten:
– Was ist gut für Menschen mit Behinderung?
– Was ist schlecht für Menschen mit Behinderung?
– Welche Hilfen werden gebraucht?

Der Beirat berät die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung.
Die heißt Claudia Middendorf.
Claudia Middendorf und der Beirat treffen sich regelmäßig.
In den Treffen werden aktuelle Themen besprochen,
die für Menschen mit Behinderung wichtig sind.
Der Beirat sagt Claudia Middendorf seine Meinung zu den Themen.

Zum letzten Treffen am Mittwoch, dem 10.04.2019, wurde Susanne Dirks eingeladen.
Sie hat über das Easy Reading Projekt gesprochen.

Susanne Dirks hat vorgestellt:

  • Was ist Easy Reading?
  • Was wird in dem Projekt gemacht?
  • Für wen ist Easy Reading?

Nach dem Vortrag gab es viele Fragen.
Wichtige Fragen waren:

  • Wem kann Easy Reading helfen Webseiten leichter zu verstehen?
  • Ist Easy Reading nur für Menschen mit Lernschwierigkeiten
    oder hilft es auch Menschen, die nicht hören können?

Es gab viele verschiedene Meinungen.

Wir bedanken uns für die Einladung
und die vielen interessanten Gespräche.

Schreibe einen Kommentar