Easy Reading – ein wichtiges Projekt für das W3C

Seit Anfang dieses Monats können Sie unser Projekt auf der Website der Web Accessibility Initiative (WAI) des W3C finden.

Die Bedürfnisse von Menschen mit Lernschwierigkeiten bei der Nutzung digitaler Medien sind wichtig. Das W3C sorgt dafür, dass diese Bedürfnisse bei der Entwicklung von Richtlinien und Vorschlägen für die Entwicklung von Webseiten und Software berücksichtigt werden.

Die Easy Reading Software wird gemeinsam mit Menschen mit Lernschwierigkeiten entwickelt und getestet. Als Ergebnis gibt es viele wichtige Informationen im Projekt darüber, was gut funktioniert und was nicht so gut funktioniert.

Diese Informationen sind für das W3C wichtig, um die Richtlinien zu verbessern und umfassender zu gestalten.

Hier finden Sie den Easy Reading Projekteintrag auf der W3C Webseite (auf Englisch).

Schreibe einen Kommentar